FIRMENGESCHICHTE

1968 Gründung der Fa. Edmund Krauß Transporte von Ingrid und Edmund Krauß Senior als Einzelfirma in Viernheim.
1974 Erwerb eines zweiten Kipp-LKW´s.
1975 wurde im Gewerbegebiet in Heddesheim gebaut. Diese Adresse ist bis heute Firmensitz.
1988 Sohn Edmund tritt als gelernter Speditionsfachwirt in die Firma ein. Ein dritter Kipp-LKW wird angeschafft.
1999 Übernahme der Firma von Edmund Krauß Junior. Umfirmierung der Einzelfirma auf Edmund Krauß Transporte GmbH. Damaliger Fuhrpark: drei 4-Achs-Kipper.
2000 Aufstockung des Fuhrparks auf vier 4-Achs-Kipper und einen 14-Tonnen-Radlader mit 2 m³ Schaufel.
2003 Aufstockung des Fuhrparks auf fünf 4-Achs-Kipper.
2004 Erweiterung des Fuhrparks um einen 3-Achs-Kipper mit Tandem-Anhänger.
2006 Gründung der Edmund Krauß Baulogistik GmbH. Aufgrund der steigenden Nachfrage Aufstockung um einen Sattel mit Stahlmulde und vier weitere 4-Achs-Kipper. Beginn der Vermittlung von Fuhraufträgen an qualifizierte und zuverlässige Subunternehmer.
2007 Erwerb eines 15 Tonnen- Mobilbaggers mit Anbauteilen.
2009 Aufstockung um weitere vier 4-Achser mit Allrad und Stahlmulde.
2010 Damaliger Bestand: 13 4-Achs-Kipper, 2 Tandem-Züge, ein Kippsattel.
2011 Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb.
2014 Erweiterung der Betriebsfläche mit Hinzunahme der Industriestraße 7b mit betriebseigener Werkstatt, großer LKW-Stellfläche und weitere Büroflächen für Disponenten.
Hierdurch wird eine optimale Wartung der einzelnen Fahrzeuge gewährleistet in Anbindung zur Disposition.
2016 Derzeitiger Bestand: 14 x 4-Achs-Kipper mit Bordmatik und Dreiseiten-Stahlkipper, 4 x 3-Achs-Kipper mit Bordmatik und Dreiseiten-Stahlkipper/ allesamt als Zug mit Tandemhänger einzetzbar, 4 x Allradsattel mit Stahlmulde, 1 x Mobilbagger mit verschiedenen Anbauteilen und 2 x Radlader (19 Tonnen Gesamtgewicht mit 3,5 cbm-Schaufel/ 8,6 Tonnen Gesamtgewicht mit 1,5 cbm-Schaufel).
2018 Erweiterung des Fuhrparks um drei 4-Achs-Kipper mit Bordmatik. Anschaffung von einem 16 Tonnen Kettenbagger mit Gummipads
2020 Umzug der Verwaltung von Heddesheim nach Ladenburg in die Hohe Straße 24
2021 Erweiterung um einen Kettenbagger und einen Volvo 16 Tonnen Mobilbagger
2022 Umzug im Januar in eine betriebseigene Werkstatt mit Tankstelle und Waschplatz nach Viernheim in die Lilienthalstr. 1

Edmund Krauß Baulogistik GmbH

Hauptsitz/Verwaltung
Hohe Straße 24
68526 Ladenburg

Zweigstelle/Werkstatt
Lilienthalstr. 1
68519 Viernheim

Kontakt
Telefon: +49 6203 961910
Telefax: +49 6203 9619129
Mail: info@krauss-baulogistik.de